Frauen ans Mikro

Eintägiger Kongress am 21. Mai von 10-17 Uhr in der Hebelschule Freiburg (Engelbergerstraße 2), der weibliche Persönlichkeiten aus Berufen ins Zentrum stellt, in denen sie auf der Bühne bzw. vor Menschen stehen und sprechen, singen oder anderweitig aktiv sind.

 

Keynote von Marion Mangelsdorf 

Frauen am Mikro – Vielfalt der Stimmen und Formate

Frauen am Mikro bereichern durch Debattenformate wie „13 Fragen“, Podcasts, Talkshows und Panels bspw. von Louisa Dellert oder MAITHINK X die Medien. Der Vielfalt an Stimmen und Themen schlägt mitunter Gegenwind – „Hate Speech“ – entgegen. Was ist hier in Bewegung?

Weitere Informationen unter Frauen ans Mikro 

 

 

Srennshot: © aus dem Reuters-Video zur UN-Rede zur Kampagne He for She von Emma Watson, siehe FAZ-Net, Lea Beierman: Feminismus darf ruhig auch mal nett sein